Icon Retoure Sichere Zahlung
Icon Service In 24 Stunden für dich produziert
Icon Brief Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sommerkind Zitrone - Superfood und Lebensfreude pur

Passend zum Sommer und "Internationalen Tag der Früchte" am 01. Juli wollen wir es uns keinesfalls nehmen lassen, eines der Geburtstagskinder mal so richtig zu feiern und in den sommerlichen Mittelpunkt zu stellen. An ihrem Ehrentag lassen wir "Everybodys Darling" - die Zitrone - hochleben und feiern die mediterrane Powerlady getreu' ihres eigenen Mottos: "Sauer macht lustig!".   

Mediterranes Energiepaket & Gute Laune Wunder - die Zitrone

„Gibt Dir das Leben Zitronen, dann mach’ Limonade draus!” Kennst Du den Spruch? Natürlich kennst Du ihn! Transportiert er doch wie kein Zweiter eine schlagfertige und humorvolle Einstellung dem Leben gegenüber - Augenzwinkern inklusive. Frei Haus gibt's die richtige Einstellung für (D)einen erfrischenden Sommerdrink on Top dazu. Die charmante Südfrucht hat aber noch viel mehr drauf bzw. drin als "nur" eine erfrischende Note und prickelnden, sommerlichen Geschmack in Deine Limonade zu zaubern. Als echtes Multitalent steckt die charmante Vitaminbombe voller Energie und sieht in ihrem sonnengelben Sommerkleid nicht nur leuchtend gut aus - auch ihre inneren Werte haben das Zeug zum fruchtigen Supermodel.     

Warum die mediterranen Wunderkinder so gesund sind, wie sie mit ihrer Farbe unseren Geist beflügeln und unsere Seele zum Lachen bringen und wie Du Ihren sommerlichen Zauber dekorativ in Dein Zuhause holst: Wir verraten es Dir!

Immunbooster Zitrone - natürliche Power für Deine Gesundheit

Jeder, der schon einmal in eine Zitrone gebissen hat weiß es: Zitronen sind sauer. Kaum zugebissen, verziehen wir auch schon reflexartig das Gesicht. Nicht umsonst heißt es auch: " Du siehst aus, als hättest Du auf eine Zitrone gebissen". Verantwortlich dafür ist der hohe Vitamin-C-Gehalt: in nur einer einzigen Zitrone stecken rund 50 mg des Powervitamins - das ist die Hälfte des gesamten Tagesbedarfs eines Erwachsenen. Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, ist also genau so sauer wie es sich anhört und bei "zu sauer" schaltet unser Gehirn schnell mal auf Alarm. Könnte ja auch gefährlich sein! Ist es aber nicht. Ganz im Gegenteil: Neben reichlich Vitamin C für ein gut funktionieres Immunsystem ist es auch am Aufbau des Bindegewebes (Kollagen), der Knochen und Zähne beteiligt und wirkt nebenbei auch noch antioxidativ. 

Außerdem versorgen die gelben Fitmacher uns mit wertvollem Kalium, das am Wasserhaushalt unseres Körpers beteiligt ist und wichtige Funktionen in Herz, Muskeln und Nerven erfüllt.

Sie hat also einiges auf dem Zettel, unsere Grande Dame des Südens. Trotz ihrer (inneren) Größe und ihres Talentvolumens achtet sie auf ihre Figur und kommt mit nur 35 Kalorien pro 100 ml Zitronensaft rank, schlank und gut gelaunt daher. Sauer macht eben lustig!

Sauer macht lustig und gesund: Die Limone steckt voller Vitamin C

Zurück zum Kompetenzbereich der Ascorbinsäure und der randvollen To do Liste des Vitamin C: unterwegs im Auftrag der Gesundheit ist sie im ganzen Körper aktiv und nimmt unsere Körperzellen vor dem Angriff freier Radikale in Schutz - sie schaltet sie einfach aus und macht die Unruhestifter damit unschädlich. Zitronen senken das Krebsrisiko und wirken so der Entstehung von Krebs entgegen. Neben dem Schutz der Zellen spielt Vitamin C auch beim Aufbau von Kollagen eine wichtige Rolle. Kollagen schenkt uns volles Haar, eine straffe, ebenmäßige Haut und ein belastbares Skelett.

Und - last but not least - pusht es unser Immunsystem: die körpereigene Abwehr wird von der Vitamin C Armee tatkräftig unterstützt um Krankheitserreger effektiv abzuwehren und Antikörper zu bilden. Liegt unser tägliches Vitamin C-Date schon länger zurück oder haben wir unseren Gesundheits-Bodyguard einfach  vernachlässigt, sehen wir oft müde aus, fühlen uns irgendwie matt und sind ganz allgemein anfälliger für Krankheiten und Infekte.

Gelbe Eyecatcher – Sommerliche Deko mit Zitronen

„Kennst du das Land, in dem die Zitronen blüh‘n?“ fragte damals schon Johann Wolfgang von Goethe und meinte damit Italien, genauer: Sizilien. Nennt man Sizilien doch auch: „Das Land, wo die Zitronen blühen.“ Wer Zitronen zu sich einlädt und ihnen die dekorative Tür öffnet, holt sich sofort die sommerliche Leichtigkeit und das mediterrane Flair des italienischen Dolce Vita nach Hause: Die sonnige Schönheit Italiens hält Einzug und bringt jede Menge Lebensfreude mit. Als umschwärmtes Deko Motiv kann sich die italienische Schönheit vor Fans und Verehrern kaum retten: Kein Wunder, als dekoratives Supermodel macht sie immer eine gute Figur und weiß sich wirkungsvoll in Szene zu setzen. Ob - ganz natürlich - als waschechte Südfrucht in einer Schüssel oder auf einem Tablett präsentiert, als schlanke Zitronenscheibe eine Speise oder ein Getränk sommerlich verzierend, aufgedruckt auf Textilien oder als leuchtender Blickfang als Spritzschutz, Wandtattoo, Trinkflasche, Müslischale, Tasse, Wandsticker oder Schneidebrett: Sie zieht alle Blicke auf sich und sorgt im Handumdrehen für gute Laune. 

Zitronengelb - fröhlich, anregend und voller Lebensfreude 

Geht es Dir auch so? Wenn der erste Zitronenfalter des neuen Jahres durch die heimische Flora flattert, dann ist sie nicht mehr weit: die warme Jahreszeit und die Vorfreude auf den Sommer. Seine hellgelbe Farbe ist der Blickfang par excellence: auffällig und nicht zu übersehen. Gelb macht uns fröhlich. lässt uns an Sommer und Sonne denken und schenkt uns positive Energie und jede Menge good Vibrations. Denk' nur mal an die gelben Farbtupfer in der Natur: ein sommerliches Sonnenblumenfeld, ein leuchtendes Rapsfeld, die fröhlichen Akzente des Löwenzahns oder das Strahlen der Sonne. Gelb ist die Farbe des Lichts, der Fröhlichkeit und Lebensfreude. Gelb ist einfach warm! Kein Wunder also, dass gelbe Wände, Möbel, Accessoires und Kleidung unsere Stimmung positiv beeinflussen und mit Leichtigkeit nach oben pushen. Mit gelb sind wir einfach gut drauf!

Sommerkind Zitrone - der Geschmack des südlichen Dolce Vita

Wenn es so richtig heiß wird freuen wir uns über jede Erfrischung. Zitronen sind von Natur aus die perfekten Erfrischer! Schon ein Spritzer Zitronensaft bringt uns den Sommer ins Glas und erfrischt uns nachhaltig. Aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verfügt die Zitrone über kühlende Eigenschaften und Zitronensaft ist damit ein effektives MIttel um Hitze aus dem Körper zu leiten. Beispiel Sommerhitze: an einem heißen Tag kühlt uns Zitronensaft dezent herunter und hilft uns dabei, in tropisch warmen Nächten besser zu schlafen. 

Und unsere Sommerlady ist vielseitig: Sie läßt sich bereitwillig zu Zitronen Eistee verarbeiten, ist eine attraktive Alternative zu Essig im Salatdressing und lädt uns zu sommerfrischem Zitronen Hühnchen ein. Hauptrolle kann sie und das leicht und unschlagbar lecker! Eine Prise Zitronenabrieb oder etwas Zitronenschale steht fast allen Speisen erfrischend gut und Gebäck und Kuchenteig gewinnen sofort ein fruchtig frisches Aroma. Das ist weit mehr als Sommer auf dem Teller - es ist der luftig leichte Geschmack des Dolce Vita! 

Sommer auf der Zunge - La Dolce Vita bittet zu Tisch 

Auch wenn "mit Zitronen gehandelt" zu haben im übertragenen Sinne eher den suboptimalen Erfolg einer Unternehmung meint, heißt es wortwörtlich genau das: "Mit Zitronen handeln" - und genau das tun wir! Mit Leidenschaft, guter Laune und südicher Leichtigkeit servieren wir Dir die gelbe Vitamin Beauty auf dem Schneidebrettchen - alternativ zum Silbertablett. Und Küche kann sie: Egal ob schneiden, schnippeln, essen oder servieren - das Glasbrettchen verbreitet Sommerlaune. "La Famiglia" hält zusammen und gegenseitige Unterstützung ist Ehrensache: So legt der Zitronenkuchen mit ihrer Hilfe und perfekt präsentiert eine unwiderstehliche Performance hin. Kathi hat's vorgemacht und wir sagen: "Danke Kathi für das tolle Beweisfoto!". Für alle, denen jetzt - zu Recht - das Wasser im Mund zusammenläuft haben wir hier das Rezept zum Nachbacken: 


 

Rezept für sommerlich leichten Zitronenkuchen 

Zutaten 
50g Butter
150g Creme Fraiche
150g Zucker
3EL Zitronensaft 
4 Eier

250g Mehl
1Pck Backpulver
1TL Zitronenabrieb

Puderzucker
Zitronensaft

Zubereitung
Butter, Creme Fraiche, Zitronensaft und Zucker zusammen schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben. Mehl, Backpulver und Zitronenabrieb vermischen und die Zucker-Mischung dazu geben. Den Teig in einer eingefetteten Kastenform bei 160°C ca. 45 Minuten backen. Wird der Kuchen zu dunkel, einfach mit etwas Alufolie abdecken. Die Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft dickflüssig anrühren (mit wenig Zitronensaft starten!) und über den abgekühlten Kuchen geben. 

Buon Appetito! 



Unser Fazit: Zitronen sind "was für's Leben" und der ultimative Sommerhit!

Sie verströmt einen Duft der uns an Sommer, Sonne und Urlaub denken lässt, ist eine erfrischende Begleiterin an heißen Sommertagen und läßt uns in warmen Nächten gut schlafen. Sie liebt "La Cucina", verbreitet ihren südlichen Charme als erfrischende Note in Mahlzeiten und Getränken und erklärt jede Tischdeko zur sommerlichen Hochburg. Sie lacht uns an, versprüht pure Lebenslust und achtet nebenbei auch noch auf unsere Gesundheit - wenn wir sie lassen. Ach ja - und putzen kann sie auch noch! Aber das ist eine andere Geschichte.
Was Zitronen können, können eben nur Zitronen. 

Ein Sommer ohne SIE? Undenkbar!

Und wenn der Sommer vorbei ist? Wechselt "il Limone" mit südländischer Gelassenheit in den Ganzjahresmodus um uns gesund und munter durch die dunkle Jahreszeit zu bringen. Wo sie ist, ist Licht. Und wo Licht ist, ist Leben! 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.