Icon Retoure Sichere Zahlung
Icon Service In 24 Stunden für dich produziert
Icon Brief Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Reisen mit Kindern - keine Chance für Langeweile

Sommerzeit ist Reisezeit. Die Reisekasse wird geplündert und der Koffer gepackt. Die Bahnhöfe sind voll, die Flughäfen auch. Es zieht uns raus, ab in die Sonne. Wir wollen auftanken und was erleben: allein, zu zweit, mit Freunden, mit der Familie. Denn Sommerzeit ist auch Ferienzeit und das neue Schuljahr - mit oder ohne Einschulung - noch Wochen entfernt.
Egal ob In- oder Auslandsurlaub, Land, Stadt oder Weltmetropole, Pauschalreise, Kurzreise oder Berge und Meer Reisen: Hinkommen müssen wir schon irgendwie. Sobald wir unsere Koffer gepackt, Taschen gefüllt und den Reiserucksack geschultert haben sind wir startklar. Also ab ins Flugzeug, aufs Schiff, ins Auto oder in den Zug. Ob Zug allein, Zug zum Flug oder Rail and Fly - egal. Die Reise beginnt und wir zeigen dir, wie du gut gerüstet und noch besser gelaunt ans Ziel kommst. 

Apropos: Pünktlich zum Sommer gibts von der Deutschen Bahn das 9-Euro-Ticket mit dem du für 9 Euro einen ganzen Monat lang nachhaltig mobil sein kannst. Im ÖPNV und auf allen Regionalzügen kannst du damit von Juni bis August günstig durch ganz Deutschland reisen und tolle Ausflugsziele entdecken. Also: Pack die Badehose ein -  auf gehts!  

Ich packe meinen Koffer und nehme mit... gesunde Snacks und leckeres Fingerfood 

Wenn wir reisen, wollen wir gut gerüstet sein. Das zählt für die Zeit am Urlaubsort oder Ausflugsziel genau so wie für die Reise dahin. Reiseproviant und Marschverpflegung sind das kulinarische Must Have jeder Auto- oder Zugfahrt. Kleine Leckereien und praktische Häppchen, wie zum Beispiel Fingerfood, das ganz unkomplizert ohne Messer und Gabel gegessen werden kann. Direkt von der Hand in den Mund - lecker!  Reisen macht hungrig und ja, es stimmt: Schon als Kind kam die erste Hungerattacke, kaum das der Zug losgefahren war. Eine Mischung aus Aufregung und Vorfreude sorgt für ein stabiles Hungergefühl und kurbelt unseren Appetit ordentlich an. Ein knurrender Magen macht definitiv keinen Spaß, abwechslungsreiche und gesunde Leckereien aber schon. Leichte Snacks, die nicht nicht belasten, stehen dabei ganz oben auf der Speisekarte - gut verpackt, damit nichts vermatscht, verschmiert oder ausläuft und auch nach Stunden noch frisch und lecker schmeckt.

"Ich hab' Hunger!" - leckere und gesunde Snacks für Lunchbox, Brotdose & Co: 

  • Nüsse (Walnüsse, Paranüsse, Macadamia Nüsse, Haselnüsse, Pekanuss, Cashewkerne, Mandeln)
  • Studentenfutter (diverse Nusssorten + Rosinen)
  • Obst (Banane, Weintrauben, Apfel, Birne, Aprikose)
  • Gemüse (Karotte, Kohlrabi, Gurke, Paprika - ideal als Gemüsesticks)
  • Energy Balls - als leckere, zuckerfreie und gesunde Alternative zu Schokolade, Schokoriegel etc. 
  • Reiswaffeln
  • Frikadellen und Buletten (mit Fleisch oder Gemüse)
  • Wraps
  • Sandwich aus Vollkornbrot und mit Belag nach Wahl (auch vegetarisch oder vegan)
  • Käsewürfel oder Babybel
  • Kirschtomaten oder Cocktailtomaten (Paradeiser)
  • Tomaten Mozzarella ( in der Mini Variante mit Mozzarelle Kugeln) 

Dank der unterschiedlichen Fächer läßt sich in der Brotbox alles gut und sauber voneinander trennen. Ist der Hunger fürs Erste gestillt, läßt sich die Essensbox schnell und sicher wieder verschließen - bis zum nächsten: "Ich hab' Hunger, ich hab' Durst!" 

 "Ich hab' Durst!" - Getränke und Durstlöscher für Trinkflasche, Isolierflasche & Co: 

  • Wasser (Wasser mit Geschmack, Zitronenwasser)
  • Schorlen (Apfelschorle, Rhabarberschorle etc.)
  • Saft ( Apfelsaft, Orangensaft (Direktsaft - möglichst ohne Zuckerzusatz)
  • Smoothies (Bananensmoothie, Erbeersmoothie, Grüner Smoothie, Gemüsesmoothie) 
  • Shakes und Milchshakes 
  • Kakao
  • Tee, Früchtetee, Kräutertee, Eistee (auch perfekt für die Teeflasche)

Du bist mit deinem Baby oder Kleinkind unterwegs? Kein Problem: Wasser, Schorle, Saft, Tee und Kakao sind übrigens auch super für unsere Trinklernbecher geeignet - für ganz kleine Abenteurer und Weltentdecker!

 "Ich hab' auch Durst - Kaffeedurst!" - Hallo Wach mit Koffein für Kaffeebecher, Coffee to go Becher & Co: 

  • Kaffee americano
  • Milchkaffee
  • Latte Macciato
  • Eiskaffee
  • Kaffee schmoothie
  • Cappuccino

Da kommt garantiert keine Langeweile auf - kostenlose Kinderspiele & Rätsel für entspannte Zugfahrten 

Auch längere Zugfahrten sind mit Kindern in der Regel problemlos machbar – solange keine Langeweile aufkommt! Damit es nicht im 5-Minuten-Takt heißt: „Wann sind wir denn endlich dahaa?“ sind die richtigen Spiele als spannende und unterhaltsame Beschäftigung für die Reise und Zugfahrt Gold wert! Wenns gut läuft, vergeht die Fahrt bis zum Reiseziel damit fast wie im Flug!

Reisespiele für kleinere Kinder und ganz junge Fahrgäste 

 

  • Der Klassiker: Ich sehe was, was du nicht siehst...
    Den Bestseller unter den Reisespielen habe ich schon vor 35 Jahren mit meiner Oma auf jeder Zugfahrt von Nord- nach Süddeutschland (und zurück) gespielt. Und ich hab's geliebt! Die Spielregeln sind kindgerecht einfach: Ein Spieler sucht sich einen, für alle sichtbaren, Gegenstand innerhalb des Zugabteils aus und benennt ihn anhand seiner Farbe: "Ich sehe was, was du nicht siehts und das ist...grau (blau, grün, rot, organge, gelb usw.). Jetzt müssen die anderen erraten, um welchen Gegenstand es sicht handelt. Wer das Rätsel gelöst hat, darf der nächste sein, der sagt: "Ich sehe was, was du nicht siehst...". Das Spiel macht Spaß, gute Laune und man kann jederzeit den Turbo einschalten und immer wieder etwas neues aus der Spielkiste zaubern: einfach den nächsten, angefahrenen Bahnhof als Haltstelle mit eingebeziehen, genau wie den Gang oder die vorbeifliegende Landschaft (klappt beispielsweise toll mit einem Mohnblumenfeld, Rapsfeld o.ä.). 
    Bonus & Mehrwert: Fördert Farberkennen und Farbverständnis 

  • Das Beliebte: Ich packe meinen Koffer: 
    Das Kofferpacken-Spiel geht kinderleicht: Jeder Spieler sagt reihum (im Uhrzeigersinn), was er - oder sie - in den Koffer packen möchte. Damit auch nichts vergessen wird, muss der nächste Spieler die Gegenstände der Vorgänger in der richtigen Reihenfolge wiederholen und anschließend noch einen neuen Gegenstand dazu packen. Wer einen Gegenstand vergisst oder mit der Reihenfolge durcheinander kommt, scheidet aus der aktuellen Runde aus. Das Spiel geht so lange weiter, bis nur noch ein Spieler übrig und Gewinner der Runde ist. 
    Bonus & Mehrwert: Fördert Gedächtnis und Konzentration

  • Das Musikalische: Melodien raten - das Musik-Quiz
    Ein Spieler beginnt, eine bekannte Melodie zu summen oder zu pfeifen, z. B. ein Kinderlied, einen Song aus dem Radio oder eine beliebte Filmmusik.  Alle anderen müssen die Melodie erraten und wem das zuerst gelingt, ist als nächster mit dem Summen einer Melodie an der Reihe. Dieses Spiel sorgt bei allen Kindern im Handumdrehen für gute Laune und jede Menge Lacher - garantiert! 
    Bonus & Mehrwert: Fördert das musikalische Gehör

  • Das Fantasievolle: Märchen erfinden & Geschichten weitererzählen
    Ein Spieler gibt den Anfang einer Geschichte vor. Zum Beispiel: "Es war einmal ein mutiger kleiner Frosch und eine wilde kleine Prinzessin. Eines Abends, auf ihrem täglichen Weg ans Meer, trafen sie auf einen alten Kapitän und sein Einhorn...". Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, alles ist möglich und erlaubt! Jeder Spieler darf so lange erzählen, bis ihm nichts mehr einfällt. Danach bestimmt ein anderer Mitspieler wie die Geschichte weitergeht. So geht immer weiter und weiter - bis die Geschichte oder das Märchen zu Ende erzählt ist oder alle keine Lust mehr haben. Meistens kommen unglaublich lustige und herrlich skurrile Erzählungen mit spannenden Wendungen dabei heraus die allen Spaß machen und nach Lust und Laune immer wieder neu geändert werden können.
    Bonus /& Mehrwert: Fördert Fantasie und Vorstellungsvermögen.

Ihr seid nur zu zweit? Kein Problem - der Spaß bleibt der gleiche und es funktioniert mindestens genau so gut!

Puzzle, Malbücher & Co. für noch mehr Spaß 

Wenn genügend Platz oder zumindest ein kleines Tischchen, wie im Zug, Flugzeug oder  Auto vorhanden ist, dann machen auch

  • Minipuzzle
  • Ausmalbücher / Malbücher
  • Hörbücher
  • Reisespiele
  • Kartenspiele

ganz viel Spaß, lenken von der evtl. langen Reise ab und haben dabei noch einen tollen Nebeneffekt: Gemeinsame Zeit die einfach Spaß macht!  Reisespiele sind von Haus aus so konzipiert, dass sie kaum Platz im Gepäck wegnehmen und problemlos in der Tasche, im Koffer oder Rucksack verstaut werden können. Sie sind schnell zur Hand und können überall eingesetzt werden. Eine ebene Fläche findet sich überall und sobald die ersten Anzeichen von Langeweile sich zu einer ungemütlichen Wolke zusammenziehen, lösen Spiele schnell alles wieder auf. So läßt sich auch ein Regentag am Urlaubsort oder eine Flaute beim Tagesausflug spielerisch überbrücken.


Gute Reise und eine unvergessliche Zeit!
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.